ANFAHRT

Die Lage und die Zufahrt zum Bauernhof Unser Bauernhof liegt im Nord-Westen Polens an der Grenze zwischen Wielkopolska (Grosspolen) und Pomorze (Pommern) in einem Streifen von Legi Nadnoteckie (Notecki Bruch), zwischen wunderschoenen Mischwaeldern der Puszcza Drawienska (Drawienska Wildnis/Urwald?) und der Puszcza Notecka (Notec Wildnis/Urwald?)- eines der groessten Waldkomplexe Polens. Unsere Lage ist besonders guenstig fuer Reisende, die ueber die polnische Westgrenze ein- oder ausreisen. Unser Bauernhof liegt im Czarnkowo-Trzcianka-Bezirk im Dorf namens LUBCZ MAłY (Achtung!Nicht mit dem benachbarten LUBCZ WIELKI verwechseln!), nördlich vom Fluss Notec. Die Entfernung zu groesseren Staedten betraegt: ca. 70 km von Gorzow Wielkopolski, 70 km von Pila, 110 km von Poznan, 200 km von Berlin. 1 km von uns verlaeuft die Landstrasse zwischen Krzyż Wielkopolski (7 km) und Wielen (8 km), die gleichzeitig der internationale Fahrradweg Euro-Route R1 Bologne-Sankt Petersburg ist. Wir sind am 160. km dieser Route von der polnischen Westgrenze gerechnet.

Eine bequeme Moeglichkeit bietet die Bahnverbindung (Polnische Staatsbahn=PKP) zwischen Poznan (Posen) und Szczecin (Stettin). Sie steigen in Krzyz Wielkopolski (Kreuz) aus. Dort halten alle Zuege an, weil das ein Verkehrsknoten ist. Vom Bahnhof koennen Sie von uns abgeholt werden oder Sie nehmen ein Taxi.

Achtung!

Aus Wronki und Sierakow gibt es keine direkte Strassenverbindung durch Puszcza Notecka (Notecka Wildnis?)-ein haeufiger Fehler auf vielen Landkarten!


Pokaż Na Łęgach na większej mapie


Copyright © 2016 Na Łęgach.